Grundsätze

Jede Unternehmung hat eine andere Geschichte und unterschiedliche Bedürfnisse. Genauso individuell gestaltet sich mein Angebot. Daher unterbreite ich meinen Auftraggebenden nach der Auftragsklärung eine persönliche Offerte. Meine Grundsätze sowie Richtwerte meiner gängigsten Modelle sind nachfolgend aufgeführt:

  • Ich verrechne in der Regel keine Anfahrtszeit und keine Anfahrtskosten.

  • Bei ausserordentlich langen Anreisen von über 1.5 Stunden pro Weg, behalte ich mir die Verrechnung von Spesen vor. Natürlich immer nach gemeinsamer Besprechung im Voraus. 

  • Ich verrechne keine "Kleinposten" wie kurze Korrespondenz mit administrativem oder organisatorischem Inhalt per E-Mail oder Telefon.

  • Alle Angaben verstehen sich exkl. MWST.

 

Einzelaufträge

Einzelmeetings, Kurzcoachings: nach Aufwand CHF 280 pro Stunde

Pauschalen

  • Workshop 1/2 Tag inkl. je 2 Stunden Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation CHF 2'500

  • Workshop 1 Tag inkl. je 2 Stunden Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation CHF 3'600

  • Exklusive Einführungs- bzw. Kickoff-Meetings.

Abos

Kontinuität in der Zusammenarbeit hat diverse positive Aspekte. Wir lernen uns im Verlauf der Zeit immer besser kennen. Viele gegenseitige Grundsätze werden zum Selbstverständnis. Die Zusammenarbeit wird effizienter und effektiver: die perfekte Ausgangslage für langfristigere Anliegen. Zudem ist die Möglichkeit von gemeinsamen Reviews und vielem mehr gegeben. Je regelmässiger unsere Zusammenarbeit, desto attraktiver wird mein Preis-Angebot. 

  • Die Anzahl Meetings im Abo ergibt die prozentuale Reduktion vom Basispreis
    (vgl. Einzelaufträge). Das gilt ab einem Minimum von fünf Meetings. Die maximale Reduktion liegt bei 25%.

  • Ein Meeting definiert sich durch einen Austausch, egal ob virtuell oder vor Ort, unabhängig von der Anzahl Teilnehmer.

  • Ich glaube, dass Meetings im Rahmen von rund zwei Stunden am effektivsten wirken. Um den Faktor Zeit in unserer Zusammenarbeit nicht als Hindernis zu sehen, verrechne ich bei meinen Abos keine Stunden, sondern die Anzahl der Meetings. So müssen wir uns nicht von der Uhr leiten lassen.

  • Ein Meeting dauert maximal einen halben Tag.

  • Allfällige Aufwände für Vor- oder Nachbearbeitung werden nach Aufwand verrechnet (in Absprache).

  • Sollte der Wunsch bestehen, einen Termin als Workshop einzusetzen, ist das möglich, Vor- und Nachbereitung werden in diesem Fall separat offeriert. 

  • Zahlbar innert 10 Tagen nach Abschluss.

  • Gerne erstelle ich für Ihr Anliegen ein passendes individuelles Abo. 

Zum Beispiel

SECHS

6 Meetings

Reduktion

6%

ZWÖLF

12 Meetings

Reduktion

12%

ACHTZEHN

18 Meetings

Reduktion 18%

Agiles Budget

Ziel- und Sinn-ausgerichtetes Arbeiten ist für mich zentral. Je nach Auftrag biete ich meinen Kunden die Möglichkeit für ein agiles Budget:

  • Zu Beginn unseres gemeinsamen Projektes definieren wir ein Ziel.

  • Für die Zielerreichung wird ein Wert in CHF definiert.

  • Dieser Wert wird mit OKR in Ziele (Objective) und Schlüsselergebnisse (Key Results) heruntergebrochen.

  • Bei Zielerreichung verrechne ich diese Werte entsprechend.